Megabucks: Jackpot in Las Vegas gewonnen

megabucks-jackpot

Aus 3 Dollar satte 10 Millionen machen? Kein Probleme wie jetzt eine Frau in Sin City bewies. Sie rockte den Automaten richtig dolle!

Von Hawaii bis nach Las Vegas ist es nicht ganz so weit. In knapp 4 Stunden erreicht man das Spielerparadies im Süden Nevadas. Und so dachte sich wohl auch eine Dame, die Gelegenheit für einen Wochenendabstecher zu nutzen.

Ganz ehrlich? Wer träumt nicht von einem sagenhaften Gewinn am Spielautomaten? Die Lady ließ es sich direkt am Center-Strip im Wynn gut gehen. Gespielt hatte sie am „Megabucks“, der Automat schlechthin. Denn nur dort sind Gewinne im zweistelligen Millionenbereich möglich.

Und sie traf es: Mit dem Maximaleinsatz von 3 USD räumte sie den Jackpot von 10 Millionen USD (9,7 Millionen Euro) ab. Hauptgewinn!

Freuen dürfte sich übrigens auch die US-Steuerbehörde: In den USA sind Glücksspielgewinne steuerpflichtig und so gehen 30% von den Millionen an Vater Staat.

Megabucks: Jackpot in Las Vegas gewonnen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen. Loading...

Betrugsversuch im Casino: Hollywoodstar Ben Affleck beim Blackjack erwischt

Ben Affleck in Las Vegas beim Karten zählen erwischt

Neues aus Sin City! Aus und vorbei war es am Wochenende für den US-amerikanischen Superstar Ben Affleck in Las Vegas: Der leidenschaftliche Zocker wurde im Hard Rock Hotel & Casino beim Kartenzählen erwischt.

Und deshalb heißt es für den Superstar ab sofort: Nichts geht mehr! Denn internen Quellen zu Folge erhielt der Schauspieler ein Haus- und Casinoverbot, und ist somit vom weiteren Spielgeschehen auf unabsehbare Zeit ausgeschlossen. Augenzeugen nach Affleck nachdem er erwischt wurde, umgehend vom Sicherheitspersonal an die frische Luft begleitet worden.

Nicht illegal – aber ungern gesehen

Auffällig wurde Affleck, weil er beim Spiel an einem der Blackjack Tische dauerhaft recht glücklich unterwegs war. An Zufälle glauben die Betreiber der großen Casinos in Las Vegas jedoch nicht – und Fortuna wird wohl kaum sein Füllhorn über Affleck ausgeschüttet haben. Jedenfalls machte das Casino kurzerhand vom Hausrecht Gebrauch und verwies den Großzocker. Denn illegal ist die Praxis des Kartenzählens nicht. Wohl aber auch nicht gerne gesehen, da es die Chancen des Casino drastisch verschlechtern kann.

Kein Eklat bei einer eher kleinen Angelegenheit

Affleck hatte Las Vegas zusammen mit seiner Frau Jennifer Garner einen Kurzbesuch abgestattet, da er in Los Angeles aktuell an seinem neuen Film „Man of Steel“ dreht. Sein Rausschmiss dürfte ihn wohl nicht weiter stören. Denn gegenüber des Hard Rock Hotel & Casino wartet nicht nur das Hofbräuhaus Las Vegas auf neue Gäste: In Las Vegas selbst befinden unzählige Casinos, die dem Hollywoodstar sicher gerne die Türen öffnen.

Wir meinen: Online wäre ihm das nicht passiert!

Betrugsversuch im Casino: Hollywoodstar Ben Affleck beim Blackjack erwischt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading...

Viva Las Vegas! Preiskracher bei Air France

Die Hauptstadt des Glücksspiels einmal selbst erleben? Das ist jetzt für kleines Geld möglich. Denn Air France bietet den Flug inklusive aller Gebühren im Winter ab sensationellen 485€ an.

Und mitten in der Wüste ist der Winter gar nicht winterlich, Sonnenschein bei angenehmen 22° und geöffnete Poolanlagen durften wir selbst schon erleben. Und die sommerlichen 45° im Schatten sind ja auch nicht für jeden Reisenden angenehm.

Air France bietet bereits seit dem 1. August ein kleines Special. Den kompletten Flug nach Las vegas gibt es schon ab 485€, und das ab vielen Flughäfen ab Deutschland. Testweise haben wir uns mal Düsseldorf angesehen und schwups:

Las Vegas mit Air France

Der Endbetrag für unseren Trip beträgt 559,96€. Wer im letzten Schritt der Reservierung jedoch den Coupon FLYAF13389 eingibt, erhält nochmal 75€ Nachlass und bekommt den Flug so für unglaubliche 484,96€. Das ist ein sehr guter Preis und bedenkt man noch, wie günstig die Hotelpreise zu dieser Jahreszeit liegen, so lässt sich die Woche inklusive Hotel für unter 650€ realisieren.

Schwitzen am Strip

Die Temperaturen lassen langsam nach. Trotzdem wurden in der vergangenen Woche Höchsttemperaturen in Sin City gemessen: Mit 46° verpasste die Glücksspielmetropole dabei nur knapp den All-time Rekord (47°).

Die Hitzewelle überraschte den gesamten mittleren Westen und sorgt über zahlreiche Bundesstaaten hinweg für Rekordtemperaturen. Mit 48° wurde so ein neuer Rekord nahe Phoenix aufgestellt. Der Boden erhitzte sich dermaßen, dass selbst der Flieger am Phoenix Sky Harbour kaum mehr zu erkennen war. Die musste übrigens für kurze Zeit seinen Betrieb einstellen, da es in diesen Temperaturregionen keine Starterlaubnis für Verkehrsmaschinen gibt.

Besucher trotzen der Sonne

In Sin City selbst waren vergleichsweise wenige Ausfälle zu spüren. Das partylustige Volk trotze wie immer den Gegebenheiten der Natur und  vergnügte sich weiter an den zahlreichen Poolanlagen der Resorts. Auch der nahe gelegene Lake Las Vegas bzw. der Lake Mead sorgten für einen Besucheransturm.

Am Strip selbst sorgte die eine oder andere „Cooling machine“ für eine frische Brise. Und während sich der Besucherstrom nicht nur an diesen erfrischte, sondern auch die Möglichkeit hatte in die klimatisierten Casinos zu fliehen, war es für viele Arbeitnehmer mit Jobs an der frischen Luft eine harte Zeit. So hatte auch Elvis mal wieder gut zu schwitzen (siehe Galerie).

Las Vegas: Das Land des Casinos

Für alle begeisterten Anhänger des Glücksspiels ist Las Vegas das Mekka des Glücksspiels, wohin jeder Mann, vor seinem Ableben, eine Pilgerfahrt machen sollte. Wir haben Vegas in Filmen gesehen, haben von Seitensprüngen gehört, von Liedern, von Kämpfen, der Angst und dem Abscheu, dem Glanz und Zauber des Las Vegas Strips. Aber was genau macht diese Wüstenstadt so besonders?

Die Casinos in Vegas sind legendär. Detaillierte Studien durch die standortbezogene soziale Medienseite Foursquare haben enthüllt, dass in 2012 das Cosmopolitan das populärste Casino in Vegas war, mit seinen wunderbaren Kronleuchtern und seiner dreistöckigen Bar.

Es ist nicht nur das Cosmo, mit dem berühmten MGM Grand auf Platz 2. Die am ehesten bezahlbaren Casinos stehen auch auf der Liste, mit Circus und Circus und Aquarius Casino Resort, welche sich dank seiner treuen Besucher ebenfalls etabliert haben.

Das Cosmopolitan ist ein LED Casino in modernem Design, mit riesigen Glasswänden, mit Aussicht auf den Strip. Es ist Gastgeber für namenhafte Gäste wie die Red Hot ChiliPeppers und Stevie Wonder. Die Sylvesterparties hier sind sagenhaft.

Nummer 3 auf der Liste ist Ceasars Palace, vielleicht das berühmteste der Las Vegas Casinos. Das Essen hier wird genau so wertgeschätzt, wie die Millionen Dollar Spieleautomaten. Ceasars ist das Casino für hohe Einsätze, mit zwei Poker-Zimmern für Bargeld und Turniere, und einem guten Ruf für Sportwetten. Es wird daher geraten, erst einmal etwas zu üben bevor man sich dorthin begibt. Aber lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern, es gibt genügend Seiten, wie z.B. SpielCasino.net, auf welchen Sie sich vorbereiten können.

Für ein echtes Vegas Erlebnis ist das Bellagio Hotel und Casino eine weitere Sehenswürdigkeit, mit seinem Brunnen, welcher eine wunderbar choreografierte Licht und Wasserschau bietet. Das Bellagio ist ein weiteres Poker Casino, berühmt für Das große Spiel, welches einige der besten Pokerspieler der Welt anzieht.

Das Mirage hat ein Tiki orientiertes Thema und bietet darüber hinaus exzellente Küche mit Restaurants wie Stack Restaurant, Onda Ristorante und Weinhütte, und Japonais. Die Villen des Mirages wurden kürzlich neu gestalltet, und zu einem Schnäppchenpreis von (hart schlucken) $3.500 pro Nacht können Sie das Luxusleben mit persönlichem Diener, Whirlpool, zwei Schlafzimmern und dem Übungs-Grün; für den Golfer in der Familie; genießen.

Wenn Sie eher ein Faible für Automaten haben, dann wäre das Excalibur vielleicht das Casino für Sie. Mit einem Angebot für jedermann, wie etwa Craps, Blackjack, kleinen Einsätzen bei Texas hold-em und sogar einem Platz für die lieben Kleinen in den Spaß-Kerkern, trifft dieses Casino voll den Nerv.