Wie erkennt man ein seriöses Online-Casino?

gute_online_casinos_finden

Glücksspiel im Internet wird auch im Jahr 2015 oft noch in einer rechtlichen Grauzone abgewickelt. Keine Frage: Auch schwarze Schafe gibt es immer noch. Wer trotzdem sein Glück im Internet versuchen und finden möchte, sollte daher ein paar Dinge beachten. Wir verraten euch, welche das sind.

Sichere Auszahlung von Gewinnen

Das sicherlich wichtigste Kriterium ist die sichere Auszahlung eines potentiellen Gewinns. Denn was nützt der große Spielspaß, wenn man am Ende an ein schwarzes Schaf gerät und seine Casinogewinne nicht erhält?
In der Regel kann man dabei auf Empfehlungen von Freunden achten. Denn bei einem Casino verhält es sich wie bei einem Urlaubshotel: Schlechte Anbieter fallen schnell auf und werden kaum weiterempfohlen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Suche auf vertrauenswürdigen Webportalen, die sich mit dem Thema beschäftigen. Einen solchen Service erhaltet ihr zum Beispiel auf unserer Seite – denn wir empfehlen nur seriöse Online-Casinos!

Seriöse Online-Casinos verfügen über eine staatliche Lizenz

Wenn ihr auf ein Casino stoßen solltet, welches über keine staatliche Zulassung verfügt: Finger weg! Ein ordentliches Online-Casino ist heute staatlich reguliert und überwacht. Aber auch hier muss man vorsichtig sein. Denn viele, insbesondere schwache Casinos, sichern sich günstige Lizenzen in Staaten aus Übersee (bspw. In der Karibik oder in Afrika).
Sicherer ist es, Online-Casinos zu wählen, die über eine Lizenz aus der EU verfügen. Aktuell bieten die EU-Mitgliedsstaaten Malta, Österreich, Großbritannien, Deutschland und auch das selbständige Gibraltar solche Lizenzen an. Diese sind teuer, weshalb man in der Regel aber auch auf Casinos setzen kann, die eine solche – ordentliche – EU Lizenz innehaben!

Lizenzen bieten Schutz wenn die Kommunikation nicht funktioniert

Auch die Möglichkeiten wie denn ein Casino für seine Spieler erreichbar ist, sind ein wichtiges Kriterium. Moderne Online-Casinos kann man heute in der regel 24h am Tag erreichen. Ein gutes Casino verfügt mindestens über einen Email-Service. Sehr gute Anbieter sind auch telefonisch oder via Live-Chat erreichbar. Einige Casinos bieten sogar einen Rückruf-Service an, der für den Kunden noch bequemer ist.

Und wenn doch mal Probleme auftauchen? Dann ist die EU-Lizenz umso wichtiger. Denn bei Schwierigkeiten mit einem Online-Casino könnt ihr euch auch jederzeit an die staatliche Regulierungsbehörde wenden.

Gute Casinos beugen Spielsucht vor

Auch das ist ein großes Thema: Die Spielsucht. Spielen soll Spaß machen, den Nervenkitzel fördern und ein netter Freizeitspaß sein. Was aber passiert, wenn der Spaß endet?

Dann helfen gute Online-Casinos weiter. Zum Beispiel durch die Durchführung einer Kontensperre oder aber auch umfassender Beratung. Alles modernen Online-Casinos mit ordentlicher Lizenz sind angehalten, den Spielerschutz mindestens so gut zu gewährleisten, dass ein potentieller Spielsüchtiger keine Chance mehr hat, weiterzuspielen.
Das wird in vielen Casinos durch das Setzen eigener Spiellimits oder aber auch einer umfassenden Selbstsperre gewährleistet.

Fazit

Es gibt einige Dinge, die man beachten sollte. Aber dann kann dem Spielspaß auch nichts mehr entgegenstehen. Und im Jahr 2015 hat sich der Markt weitgehend bereinigt: Gute Online-Casinos dominieren und bieten den bequemen Spielspaß von Zuhause. Und das ist gut für alle Spieler!

Unsere Empfehlungen findet ihr alle 2 Tage aktuell auf unserer Homepage. Und natürlich haben wir auch zwei ständige Bereiche, in denen ihr zum einen die aktuell besten Casinoboni sehen, zum anderen aber auch Einblicke in die Liste der besten Online-Casinos erhalten könnt.

Wie erkennt man ein seriöses Online-Casino?: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 3 abgegebenen Stimmen. Loading...