Verlustserie: Mann beschädigt Spielautomaten

Gast randaliert in SpielothekNicht immer haben sich Zocker unter Kontrolle. So erging es jetzt auch dem Gast einer Spielothek im westallgäuer Lindenberg. Aus Ärger über sein verlorenes Geld, randalierte er in der örtlichen Spielhalle.

Der Mann, dessen Name uns nicht bekannt ist, ist seit vielen Jahren Stammgast der Spielothek und besucht die Örtlichkeit nach Angaben des Betreibers mehrmals die Woche. Am vergangenen Donnerstag platze dem treuen Kunden wohl der Kragen. Nach einer stundenlangen Verlustserie flippte er vollkommen aus und schlug mehrfach wütend auf das Display eines Merkur-Magie Spielautomaten ein. Nach Angaben des Betreibers entstand ein Schaden von 2.000 €.

Die herbeigerufene Polizei nahm den Randalierer vorläufig fest. Ihn erwartet nun eine Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.